de

Zuwachs in der Geschäftsführung bei LOBECO

Direkt zum Jahresbeginn freuen wir uns, mitteilen zu dürfen, dass Sebastian Iffert als Managing Director in die Unternehmensleitung von LOBECO aufsteigt und damit CEO und Founder Lorenz Beringer an der Unternehmensspitze ergänzt.

Sebastian war als erster Mitarbeiter bereits seit Unternehmensgründung im Mai 2014 eine tragende Säule für das junge Unternehmen und hat seit jeher die Entwicklung von LOBECO begleitet, den Premiumkundenstamm durch Kompetenz und Erfahrung erweitert und die Unternehmenskultur maßgeblich geprägt. Dabei sammelte er als Teamleiter und Managing Consultant wichtige Erfahrungen und baute seinen Verantwortungsbereich nach und nach aus.

Mit dem Schritt in die Geschäftsleitung wird Sebastian zusätzlich zu seiner bisherigen Arbeit die Weiterentwicklung der LOBECO Dienstleistungen und Produkte vorantreiben. Zentraler Bestandteil seiner Arbeit wird dabei die Ausbildung und Erweiterung von Expertenteams bei LOBECO, um die Qualität in den Fachbereichen auszubauen und das Know-How intern weiter zu vergrößern. So reagieren wir auf die steigende Komplexität der digitalen Kommunikation in den vergangenen Jahren, welche für die Entwicklung von Social Media Strategien und Kampagnen immer höheres und detaillierteres Fachwissen voraussetzt. Sebastian wird zudem den Bereich Human Resources verantworten und dabei den Fokus auf neue Förderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten der LOBECO-Mitarbeiter legen.

Lorenz betont als bisher alleiniger Geschäftsführer die herausragende Wirkung seines Kollegen und hebt Sebastians bemerkenswerte Leistung für das Unternehmen hervor: „Sebastian Iffert hat den Weg und die Entwicklung von LOBECO im Laufe der vergangenen 4,5 Jahre begleitet und maßgebend geprägt. Ich bin sehr stolz auf die fachliche und persönliche Entwicklung von Sebastian und freue mich darauf, mit Sebastian als Teil der Geschäftsleitung und allen weiteren Kolleginnen und Kollegen die Entwicklung von LOBECO künftig voranzutreiben.“

Wir schauen mit großer Freude auf das neue Geschäftsjahr voraus, in welches wir voll motiviert starten und in dem wir gerne wieder viele Projekte gemeinsam mit euch umsetzen möchten.

Gallery slideGallery slideGallery slide